Sondermahlzeiten bei Airlines: Teil 6 – Nordamerikanische Airlines

///Sondermahlzeiten bei Airlines: Teil 6 – Nordamerikanische Airlines

Fliegen mit Allergien, Unverträglichkeiten und Ernährungsbesonderheiten

Wir haben die bekanntesten Airlines und ihr Speiseangebot für Allergiker sowie Menschen mit Unverträglichkeiten und Ernährungsbesonderheiten unter die Lupe genommen.

Sondermahlzeiten sind bei vielen Airlines inzwischen weit verbreitet. In unserem fünften Teil werden wir fünf nordamerikanische Airlines unter die Lupe nehmen – darunter: Air Canada, American Airlines, Delta Air Lines, Southwest Airlines und United Airlines.

Folgende Fragen haben wir durchleuchtet: Wie sieht das Getränke- und Verpflegungsangebot bei den Airlines aus? Was genau wird angeboten? Auf welchen Strecken werden Sondermahlzeiten angeboten? Wie bestelle ich eine Sondermahlzeit? Wo finde ich weitere Informationen?

3-2-1 los geht’s mit unseren Sondermahlzeiten Teil 5: Nordamerikanische Airlines

Kleiner Hinweis noch: Die Reihenfolge der Airlines ist alphabetisch und sagt nichts über die Qualität oder den Umfang des Angebots aus.

 

Airline 1: Air Canada

Getränke- und Verpflegungsangebot:

Air Canada hat eine Vielzahl an Beförderungsklassen – insgesamt sind es 11. Das Getränke- und Verpflegungsangebot variiert in Abhängigkeit dieser Klassen. Auf der Seite von Air Canada kannst du dir das Angebot für die jeweilige Beförderungsklasse anzeigen lassen. In der „International Economy Class“ werden eine warme Mahlzeit, Weine und Spirituosen kostenlos angeboten.

Was genau wird angeboten?

Die Air Canada bietet verschiedene Sondermahlzeiten an. Die Auswahl reicht von Baby- und Kindermahlzeiten über glutenfreie, laktosearme Speisen, bis hin zu Gerichten für religiöse Passagiere. Außerdem umfasst das Angebot vier vegetarische Mahlzeitvarianten. Reisende mit Laktoseintoleranz sollten bitte beachten, dass es sich nur um laktosearme, und nicht um laktosefreie Kost handelt.

Air Canda garantiert nicht dafür, dass die Speisen frei von Nussbestandteilen sind. Es gibt leider auch keine Sondermahlzeiten, die frei von Nüssen oder Erdnüssen sind. Wer an einer schweren Nuss-oder Erdnussallergie leidet, kann bei Air Canada eine so genannte Pufferzone bis zu 48 Stunden vorher beantragen. Fluggäste in dieser Zone dürfen keine Nüsse oder Erdnüsse zu sich nehmen. Weitere Informationen hierzu findest du auf der Seite der Airline. Eine Pufferzone kann ebenfalls für Passagiere mit einer schweren Tierhaarallergie beantragt werden. Allergiker werden grundsätzlich gebeten, eigene Medikamente mit sich zu führen

Auf welchen Strecken werden Sondermahlzeiten angeboten?

Die Sondermahlzeiten sind auf allen internationalen Flügen, auf denen Mahlzeiten angeboten werden, erhältlich. Flüge mit Snack Angebot von Air Canada – auch bekannt als „Air Canada Café“ – sind davon ausgenommen. Sondermahlzeiten sind auch auf Nordamerika Flügen nach Bogota und Caracas, sowie in der Business Class erhältlich.

Wie bestelle ich Sondermahlzeiten?

Sondermahlzeiten mit Abflug aus Deutschland oder der Schweiz müssen mindestens 24 Stunden vor Abflug des ersten Fluges bestellt werden. Für alle anderen Länder gelten 18 Stunden. Für koschere Gerichte gelten grundsätzlich 24 Stunden Vorlauf.

Die Sondermahlzeiten können entweder während der Online-Buchung des Fluges unter „Wer reist mit?“ oder nach der Buchung in der Reservierungszentrale von Air Canada bestellt werden. Bei Flügen, die durch einen Codeshare-Partner von Air Canada durchgeführt werden, ist die Bestellung von Sondermahlzeiten nur über die Air Canada Reservierungshotline möglich.

Wo finde ich weitere Informationen?

Das Angebot der jeweiligen Beförderungsklasse kannst du hier einsehen.

Informationen zu den Sondermahlzeiten bei Air Canada findest du hier.

Hier findest du den Kontakt zur Air Canada Reservierungszentrale in Frankfurt.

Informationen für Allergiker – z.B. bei Nuss-, Erdnuss-, Tierhaar-Allergien etc. – findest du hier.

 

 

Airline 2: American Airlines

Getränke- und Verpflegungsangebot:

Ähnlich wie die Air Canada unterscheidet auch American Airlines in mehrere Beförderungsklassen – insgesamt acht Stück an der Zahl. In der günstigsten Beförderungsklasse „Basic Economy“ sind kostenlose Snacks und Softdrinks im Flugpreis inklusive.

Was genau wird angeboten?

American Airlines bietet Sondermahlzeiten an, die Auswahl ist jedoch etwas kleiner. Diabetikermahlzeiten, sowie glutenfreie, vegetarische und vegane Gerichte stehen zur Auswahl. Für bestimmte religiöse Gruppen sind ebenfalls entsprechende Sondermahlzeiten bei rechtzeitiger Buchung erhältlich. Laktosefreie oder -arme Mahlzeiten werden leider nicht angeboten.

Die Airline übernimmt keiner Verantwortung, dass das Flugzeug frei von Nuss- oder Erdnussbestandteilen ist. Pufferzonen, wie Air Canada sie anbietet, gibt es bei American Airlines nicht. Notfallmedikamente sollten daher im Handgepäck mit sich geführt werden.

Auf Flügen aus der EU sind Informationen zu Allergenen an Bord. Bitte frag im Flugzeug nach, um auf Nummer sicher zu gehen.

Auf welchen Strecken werden Sondermahlzeiten angeboten?

Die Sondermahlzeiten werden auf bestimmten Strecken innerhalb der USA in der First Class und Business Class angeboten. In allen anderen Klassen gilt das Angebot auf Flügen von und nach Europa und Asien, sowie weiteren Zielen zu denen auch Australien und einige Flughäfen in Südamerika zählen. Die genauen Informationen kannst du der englischsprachigen Homepage entnehmen.

Wie bestelle ich Sondermahlzeiten?

Sondermahlzeiten müssen bis 24 Stunden vor Abflug bestellt werden. Dies muss über die Reservierungszentrale erfolgen. Bitte kontaktiere das Personal am Flugschalter sowie die Flugbegleiter, und weise sie auf deine Vorbestellung hin.

Wo finde ich weitere Informationen?

Informationen zu Sondermahlzeiten findest du hier.

Den Kontakt zu der Reservierungszentrale findest du hier. Eine deutschsprachige Hotline gibt es ebenfalls.

 

Airline 3: Delta Air Lines

Getränke- und Verpflegungsangebot:

Delta Airlines bietet kostenlose Getränke und Verpflegung an. Jedoch ist es ratsam, auf die gebuchte Beförderungsklasse zu schauen. Auf der Homepage der Airline sind nur oberflächliche Informationen zu den genau inkludierten Verpflegungsleistungen zu finden. Bitte frage bei Buchung nach, was genau enthalten ist.

Was genau wird angeboten?

Auf inneramerikanischen Flügen ab 900 Meilen können Gerichte vom Flight Fuel Menü kostenpflichtig bestellt werden. Die Karte kannst Du im Internet einsehen. Auf der Homepage der Airline wird geworben, dass keine genetisch veränderten Lebensmittel angeboten werden und auch vegane Speisen dabei sind. Wer sich die Karte jedoch anschaut, sieht schnell, dass für Veganer nur Chips – und nicht viel mehr – dabei ist.

Delta Airlines bietet insgesamt 17 verschiedene Sondermahlzeiten an. Hierzu zählen u.a. Mahlzeiten für Diabetiker, Kinder, Babys, Vegetarier, Veganer und Reisende mit Glutenunverträglichkeit sowie religiöse Menschen. Leider fehlt auch bei Delta eine Alternative für Personen mit Laktoseunverträglichkeit.

Auf welchen Strecken werden Sondermahlzeiten angeboten?

Sondermahlzeiten sind in der ersten Klasse, sowie auf Flügen mit kostenlosen Mahlzeiten in der Economy Klasse, erhältlich.

Wie bestelle ich Sondermahlzeiten?

Sondermahlzeiten können bei Delta Airlines bis 24 Stunden vor Abflug auf der Homepage unter „Meine Reisen“ gebucht werden. Wie American Airlines bittet auch Delta darum, das Personal am Flugschalter sowie einen der Flugbegleiter über die bestellte Sondermahlzeit zu informieren.

Wo finde ich weitere Informationen?

Weitere Informationen zu Sondermahlzeiten bei Delta Airlines findest du hier.

Hier findest du die Flight Fuel-Menükarte mit kostenpflichtigem Angebot auf inneramerikanischen Flügen.

 

 

Airline 4: Southwest Airlines

Getränke- und Verpflegungsangebot:

Leider sind die Informationen bei Southwest Airlines hinsichtlich der Verpflegung arg wenig. Erdnüsse und Brezeln, sowie ausgewählte alkoholfreie Getränke, sind immer im Preis inbegriffen. Je nach Flugzeit werden weitere Snacks angeboten.

Was genau wird angeboten?

Leider liegen uns hierzu keine näheren Informationen vor.

Auf welchen Strecken werden Spezialmenüs angeboten?

Sondermahlzeiten werden bei Southwest Airlines nicht angeboten.

Wo finde ich weitere Informationen?

Das Inflight Menü mit den kostenpflichtigen Getränken kannst du hier einsehen.

Hier findest du ein paar wenige Informationen zu der Verpflegung an Bord.

 

 

Airline 5: United Airlines

Getränke- und Verpflegungsangebot:

Auch bei United Airlines ist die Bordverpflegung abhängig von der Länge des Fluges, sowie dem Abflug- und Zielflughafen. Auf der Homepage der Airline gibt es eine übersichtliche Aufstellung, auf welchen Strecken die Mahlzeiten und Snacks kostenlos und auf welchen diese kostenpflichtig sind. Bei der kostenpflichtigen Bordverpflegung unterteilt United in zwei Bereiche: „Bistro an Bord“ – bei Flügen über dreieinhalb Stunden Flugzeit – und „Snackshop“ – bei Flügen ab zwei Stunden.

Was genau wird angeboten?

United Airlines bietet 10 verschiedene Sondermahlzeiten an. Neben mehreren vegetarischen Varianten gibt es ebenfalls eine vegane und eine glutenfreie Mahlzeit. Speisen für Kinder und Menschen bestimmter Religionszugehörigkeit stehen ebenfalls zur Auswahl. Leider fehlt auch bei United Airlines eine spezielle laktosefreie Sondermahlzeit.

Passagiere mit Nuss- und Erdnussallergie werden darauf hingewiesen, dass das angebotene Essen Bestandteile enthalten kann. Die Airline kann keine nussfreien Flüge garantieren, da es Passagieren selbstverständlich frei steht, Nüsse mit an Bord zu nehmen. Bitte nimm daher entsprechende Medikamente für den Notfall mit.

Auf welchen Strecken werden Sondermahlzeiten angeboten?

Sondermahlzeiten werden auf allen transatlantischen, transpazifischen und vielen intrapazifischen Flügen angeboten. Außerdem besteht das Angebot ebenfalls auf ausgewählten Flügen von und nach Südamerika. Diese Informationen kannst du der Homepage der Airline entnehmen

Wie bestelle ich Sondermahlzeiten?

Die Sondermahlzeiten müssen bis 24 Stunden vor Abflug bestellt werden. Dies kann entweder bei der Buchung über den ursprünglichen Buchungskanal oder über das Service-Center der Airline erfolgen.

Wo finde ich weitere Informationen?

Die Tabelle zeigt anschaulich, auf welchen Strecken kostenlose und kostenpflichtige Speisen und Getränke angeboten werden.

Das Angebot der kostenpflichtigen Speisen „Bistro on Bord“ und „Snackshop“ in der Economy Class kannst du hier einsehen.

Eine Übersicht der angebotenen Sondermahlzeiten findest du hier. Außerdem kannst du auf dieser Seite nachlesen, auf welchen Flügen diese angeboten werden und wie die Bestellung dieser erfolgt.

Den Kontakt zum Service-Center von United findest du hier.
 

 

Unser Fazit

Nicht alle amerikanischen Airlines bieten kostenlose Bordverpflegung an. Hier heißt es: Bitte erkundige dich nach dem Angebot auf deinem Wunschflug. Je nach Flugdauer und Strecke variiert das Angebot. Bis auf Southwest bieten die anderen vier Airlines alle Sondermahlzeiten an. Jedoch sind diese nicht auf allen Strecken erhältlich.

Auffallend ist, dass im Vergleich zu europäischen und östlichen Airlines, Sondergerichte für Menschen mit Laktoseunverträglichkeit noch sehr rar sind.

Passagiere mit Nuss- und Erdnussallergie finden leider bei keiner Airline ein passendes Sondergericht. Bitte nimm dir deine eigene Verpflegung und auf jeden Fall Medikamente für den Notfall mit. Air Canada bietet als einzige der fünf Fluggesellschaften eine sogenannte Pufferzone im Flugzeug an. Diese kannst du rechtzeitig bei der Airline beantragen. Einen komplett von Erdnuss- und Nussbestandteilen freien Flug gibt es leider bei keiner Airline.

 

Wir wünschen euch einen guten Flug und natürlich ein schönes Wochenende!

 

Du hast einen Teil verpasst? Kein Problem – hier kannst du alle nachlesen:

Sondermahlzeiten bei Airlines:

Teil 1 – Ferienflieger

Teil 2 – Nationale Fluggesellschaften

Teil 3 – Nationale Fluggesellschaften Fortsetzung

Teil 4 – National Fluggesellschaften Fortsetzung

Teil 5 – Östliche Fluggesellschaften

Von |2017-04-21T14:09:06+00:0021 Apr 2017|Blog, Reise-Tipps|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close