Kroatien

Kroatien 2017-05-18T14:18:47+00:00

Urlaub für Allergiker und Menschen mit Ernährungsbesonderheiten

Kroatisches Inselparadies – beliebte Hotels – kulinarische Vielfalt

Kroatien – wer im Urlaub Wert auf Vielfalt legt, ist in Kroatien genau richtig. Ob spektakuläre Küstenabschnitte mit azurblauem Wasser, Naturparks im Landesinneren oder Kulturgüter in mittelalterlich anmutenden Städten – Besucher erwartet ein buntes Kaleidoskop unvergesslicher Sinneseindrücke.

Die nahezu 1776 km lange Küste Kroatiens vereint meersalzhaltiges Klima mit intensiver Sonneneinstrahlung und liefert somit eine heilsame Kombination aus Klima- und Badetherapie für Patienten mit Allergien und Atemwegserkrankungen. Abenteuerlustige finden in den schroffen Bergketten des Velebit Nationalparks nicht nur ausgedehnte Wander- und Klettermöglichkeiten, sondern auf bis nahezu 1800m Höhe auch gute Bedingungen bei allergischen Erkrankungen.

Innerhalb der letzten Jahre hat sich Kroatien zu einem der gefragtesten Reiseziele Europas entwickelt. Historische Städte wie Dubrovnik und Split gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Gepaart mit schicken Hotels, Bars und Clubs avancieren sie zu einem Hotspot internationaler Society und schaffen zudem immer bessere Rahmenbedingungen für eine stetig steigende Anzahl an Allergikern.

Kulinarisch bietet Kroatien eine schier endlose Vielfalt an Gaumenfreuden, inspiriert durch unterschiedlichste Besatzungsmächte der Vergangenheit. Ob ungarisch angehauchte Gulaschvarianten, Trüffelspezialitäten oder mediterrane Einflüsse, die kroatische Küche ist alles – außer eintönig. Vegetarier finden mittlerweile in vielen Hotels und Restaurants geeignete Gerichte; auch Menschen mit Glutenunverträglichkeit oder Laktoseintoleranz stehen eine Reihe Gastgeber zur Verfügung, die sich ganz auf ihre Bedürfnisse eingestellt haben.

Reiseziele in Kroatien

Kroatische Inseln

Entlang der kroatischen Adria finden sich zahlreiche kleinere und größere Inseln, von denen jede ihren eigenen Charme besitzt. Egal ob klein oder groß, eben oder hügelig, mit Wäldern bewachsen oder kahl – egal ob besiedelt, unbesiedelt, von Touristen besucht oder unentdeckt – Kroatiens Inselwelt verzaubert jeden.

Die kroatische Küste gilt als eine der zerklüftetsten Küsten überhaupt. Deshalb könnte man sie auch als „archipelagische Küste“ bezeichnen. Zu den bekanntesten Inseln zählen auf Grund ihrer Naturschönheiten, historischen Gebäude, Klöster und Kirchen vor allem Krk, Rab, Cres, Hvar, Pac und Lošinj.

Zu den Hotelempfehlungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close