News: Erfahrung teilen und Buch gewinnen

//News: Erfahrung teilen und Buch gewinnen

So kannst du gewinnen!

Du leidest an einer Allergie, Unverträglichkeit oder ernährst dich vegan oder vegetarisch? Teile deine Reiseerfahrungen in unserem Forum — ob Destinationsempfehlung, Hoteltipp oder beides — und erhalte mit ein bisschen Glück eines von neun Büchern des TRIAS Verlages.

 

Gut zu wissen:

  • Verfasse einen Urlaubs- oder Hoteltipp und poste diesen in unserem Forum unter Urlaubs- & Hoteltipps.
  • Du hast eine Reise- oder Hotelempfehlung, die du gerne teilen möchtest? Immer her damit. Wir freuen uns, wenn du uns an deinen Erfahrungen teilhaben lässt. Vielleicht hilfst du einem Gleichgesinnten damit sehr weiter. Und mit ein bisschen Glück, gewinnst du eines von 9 spannenden Büchern aus dem TRIAS Verlag. Falls du ein paar Anregungen benötigst, was spannend sein könnte, hier einige Fragen, die das Schreiben erleichtern könnten: An welchen Allergien oder Unverträglichkeiten leidest du? Wo warst du im Urlaub? Was hast du gesehen? Wo hast du gegessen? Wie war deine Unterkunft? Wie hat es dir gefallen? Wie war es für dich mit deinen Allergien? Für welche Allergiker oder Menschen mit Ernährungsbesonderheiten kannst du das Hotel oder die Destination empfehlen? Und was dir noch so einfällt. 🙂
  • Die 9 schönsten Einträge erhalten von uns je ein Buch des TRIAS Verlages.

 

Hier geht es zum Forum.

 

Zu gewinnen gibt es je ein Buch der folgenden Titel des TRIAS Verlages:

Andrea Hiller, 2012, ISBN: 9783830462279  

Das Buch richtet sich an Zöliakie-Betroffene, die noch nicht viel Vorwissen zum Thema haben. Symptome, Anzeichen, Entstehung und hilfreiche Tipps zum Leben mit Zöliakie werden in dem Buch behandelt. Glutenfreie Lebensmittel sind ebenfalls aufgelistet. Ein gutes Buch gerade für Einsteiger.

 

 

 

 

Andrea Hiller, 3. Auflage 2015, ISBN: 9783830484035

Der kleine Helfer erklärt kurz die Basics rund um die Diagnose Zöliakie und die Abgrenzung zu Weizenallergie und Glutenintoleranz. Ernährungs-Tipps und was beim Einkaufen zu beachten ist, wird kurz erklärt. Das Buch ist ideal um mit zum Einkaufen zu nehmen. In Listen werden spezielle Produkte unter Angabe des Herstellers mit einem kleinen farbigen Dreieck gekennzeichnet. Grün steht für geeignet, gelb für teilweise geeignet und rot für ungeeignet.

 

 

 

Karin Hofele, 4. Auflage 2012, ISBN: 9783830463115

Ein gutes Buch, dass bei mir zu Hause auch im Regal steht. Neben den kurzgefassten Basics rund um Laktoseintoleranz, folgt ein knapper Part was beim Einkaufen zu beachten ist. Der Großteil des Buches umfasst Listen mit Produkten, deren Herstellernamen und einem grünen, gelben oder roten Punkt – je nach Laktosegehalt des Produktes. Einige Tipps zum Essen außer aus oder zum selber kochen machen den Abschluss. Schön klein und handlich – passt ideal in die Handtasche. Für die Anfangszeit ein hilfreicher kleiner Ratgeber.

 

 

 

Thilo Schleip, 7. Auflage 2010, ISBN: 9783830436843

Etwas umfangreicher behandelt Thilo Schleip das Thema Laktose-Intoleranz in seinem Buch. Neben der Beschreibung von Ursache, Verbreitung und Diagnose, geht er auf die Ernährungsumstellung und geeignete Lebensmittel ein. Rezeptideen für daheim sind ebenfalls beinhaltet. Auch das Thema weiterer, kombinierter Unverträglichkeiten wird behandelt.

 

 

 

 

Christiane Hof, 2. Auflage 2012, ISBN: 9783830460619

Dieses Buch richtet sich an alle, die gerne selbst den Kochlöffel schwingen. Neben einigen Basics rund um Laktose-Intoleranz warten auf die Köche 140 Rezepte zum Zubereiten. Die Auswahl reicht von Kleinigkeiten, über Frühstücksleckereien, über Beilagen bis hin zu Hauptgerichten. Desserts und Kuchen dürfen natürlich nicht fehlen. Viel Spaß beim Nachkochen.

 

 

 

 

Maximilian Ledochowski, 2. Auflage 2014, ISBN: 9783830480174

Dr. Mayimilia Ledochowski zählt zu den Pionieren im Bereich der Nahrungsmittelunverträglichkeiten in Deutschland. Die Entstehung und das Erkennen von Unverträglichkeiten schildert er sehr ausführlich. Darüber hinaus werden folgende Unverträglichkeiten vorgestellt: Fruchtzuckerunverträglichkeit, Laktose- und Histaminintoleranz, Gluten- und Getreideunverträglichkeiten, sowie Nahrungsmittelallergien. Tipps für den Alltag sind ebenfalls enthalten. Ein ideales Buch für alldiejenigen die an Mehrfachintoleranzen leiden oder sich breiter informieren möchten. Ersterem hat er auch ein Kapitel gewidmet.

 

 

 

Christiane Schäfer und Anne Kamp, 2. Auflage 2015, ISBN: 9783830480679

Hier kommt ein Buch, dass vom Deutschen Allergie- und Asthmabund empfohlen wird. Mehrfachintoleranzen sind nicht selten. Das Kochbuch beinhaltet über 100 Rezepte von Frühstückstipps bis hin zu Backrezepten ist für jede Mahlzeit etwas dabei. Dabei sind die Rezepte frei von Fruktose, Laktose und Sorbit. Außerdem gibt es unterhalb jedes Rezeptes ein Vermerk, ob es auch bei Histaminunverträglichkeiten in Frage kommt oder was hierbei abgeändert werden kann, damit es auch für diese Gruppe genießbar ist. Selbstverständlich werden auch zu Beginn des Buches auch erstmal die einzelnen Unverträglichkeiten erklärt. Ein idealer Küchenbegleiter für alle, die an mehreren Intoleranzen leiden und kulinarisch auf nichts verzichten wollen.

 

 

Gabriele Lendle und Ernst Walter Henrich, 2012, ISBN: 9783830466604

140 leckere Rezepte stehen in diesem Buch im Vordergrund. Von Frühstücksrezepten, über Hauptgerichte bis hin zu Nachspeisen und Backrezepten – hier ist für jede Mahlzeit was Leckeres dabei. Daneben werden grundlegende Informationen zur Veganen Ernährung vermittelt. Sehr unterhaltsam sind die 10 doofen Fragen, die jeder Veganer schon mal gehört hat. Schlagfertige Antworten hat die Autorin direkt parat. Der letzte Teil des Buches beschäftigt sich mit der medizinischen und ernährungswissenschaftlichen Sichtweise.

 

 

 

Edith Tätjen und Markus H. Keller, 2014, ISBN: 9783830480440

400 leckere vegetarische Rezepte erwarten die Leser. Neben einem Saisonkalender für Obst- und Gemüse, wird auch die Ernährungspyramide erklärt. Die Rezepte sind in dem Buch übrigens nach Jahreszeiten sortiert. So hat jeder einen schnellen Überblick und findet schnell das passende Rezept für Groß und Klein.

 

 

 

 

Hier findest du die Teilnahmebedingungen. Zum Forum geht es hier. Wir freuen uns auf deine Erfahrungsberichte und drücken dir die Daumen.

Dein Allergie & Reisen-Team

Von |2018-09-13T12:06:05+00:001 Jun 2018|News|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Dana Kinzel
    Dana Kinzel 13. September 2018 um 12:05 Uhr - Antworten

    Noch nicht dazu gekommen deine Urlaubs-Erfahrung mit uns zu teilen? Dann schnell in die Tasten hauen und poste deine Erfahrung. Wir verlängern nämlich das Gewinnspiel. Also, auf die Plätze fertig los! Mit etwas Glück gehörst du bald zusammen mit Globetrotter, Lisa_F und Fine zu den glücklichen Gewinnern von einem der 9 Bücher des Trias Verlages.

    Wir freuen uns auf deine Erfahrungen!

    Dein Allergie & Reisen-Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close