Hausstauballergiker

/Schlagwort:Hausstauballergiker

Beitrag: Milbendichte Schutzbezüge für Matratzen, Bettdecke & Co: Schutz oder Schein?“

Encasings & Tipps für allergikergerechte Betten

Jeder von uns hat Gäste. Lautlose Gäste - mit den bloßen Augen unsichtbar, leisten sie uns zumeist nachts Gesellschaft und machen inzwischen Millionen Menschen das Leben schwer. Die Hausstaubmilbe, auch Dermatophagoides genannt, findet ihren Lebensraum überwiegend in menschlichen Wohnungen. Doch obwohl man sie vor allem in sichtbarem Hausstaub vermuten würde, tummeln sich Hausstaubmilben millionenfach im Bett. Bevorzugt ernähren sie sich von menschlichen Hautschuppen und finden in der Schlafstatt unserer Spezies pro Tag etwa ein halbes bis ein Gramm Nahrung vor.

Von | 2017-05-26T09:56:48+00:00 23 Jan 2017|Interviews & Beiträge|0 Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close